Kinder wachsen schnell aus ihren Kleidern heraus. Ehe man sich versieht, brauchen sie schon wieder neue Kleidung. Schade, wenn man dann die Sachen entsorgen muss, die andere Kinder noch gut gebrauchen könnten.

Schon vor vielen Jahren haben wir uns darüber Gedanken gemacht und sind auf die Idee gekommen, einen Kinderkleidermarkt ins Leben zu rufen, wo gebrauchte, gut erhaltene Kinderkleidung sowie Spielzeug verkauft, aber auch preiswert eingekauft werden kann.

Bis heute erfreut sich unser Kinderkleidermarkt, der zwei Mal im Jahr, nämlich im Frühjahr (Frühjahrs- und Sommerkleidung) und im Herbst (Herbst- und Winterkleidung) stattfindet, großer Beliebtheit. 

Im Frühjahr 2017 haben wir nun auch endlich einen Frauenkleidermarkt ins Leben gerufen, der sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreut. Weitere Infos hierzu findet ihr unter der Rubrik "1. Mehrhooger Frauenkleidermarkt". Dieser findet einmal jährlich im Frühjahr statt. Das genaue Datum findet ihr unter der Rubrik "Termine".

 

Euer Team vom Kinderkleidermarkt-Mehrhoog